News

04.03.2017

TRICKY WOMEN 2017

Internationales Animationsfilmfestival

Von 15. bis  19, März findet in Wien das 14. Tricky Women International Animationsfestival statt. Insgesamt werden 42 Kurz- und abendfüllende Filme in acht Kategorien gezeigt. Abgesehen vom Eröffnungsfilm finden alle Vorführungen im METRO Kinokulturhaus des Filmarchivs Austria statt.

Filmarbeiten von Frauen - 8 Kategorien, 42 Filme - (c) trickywomen.at
Filmarbeiten von Frauen - 8 Kategorien, 42 Filme - (c) trickywomen.at

Ein Schwerpunkt widmet sich diesmal der Trickfilm-Kultur Japans. Dabei werden unter anderem eigens für das Tricky Women kuratierte Kurzfilme und Animes gezeigt, etwa In this Corner of the World oder Tamako love Story. Vorträge, Ausstellungen und eine Live-Zeichen-Performance ergänzen die Japan-Serie.

Im internationalen Wettbewerb will man den weltweiten Trends und Strömungen auf die Spur kommen.

Das Festival will die herrschende Aufbruchsstimmung für Frauen in der Filmbranche - die auch von Filmkennerinnen vehement gefordert und unterstützt wird - auch hierzulande spürbar machen. Wie viele andere Initiativen kämpft auch das Tricky Women jedes Jahr um eine angemessene Finanzierung.

„(…)Wir leben in einer Welt voller Laufbilder. Die Inhalte und Erzählweisen, die über das bewegte Bild transportiert werden, sind stark meinungs- und kulturbildend. Die Bilder, die wir konsumieren, prägen uns in unseren Wertvorstellungen, sie prägen uns in der Idee davon, wie wir sein wollen. Was passiert also mit einer Filmlandschaft, in der die weibliche Perspektive an den Rand gedrängt wird? Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft und aus der Vielfalt entsteht Qualität! “ (FC Gloria „Facts & Figures“/„Qualität ist keine Frage des Geschlechts“)

"Animation is a medium that puts no brakes on imagination", formuliert Kasia Nalewajka in ihrem Statement zum Festivaltrailer für Tricky Women 2017. Ein Satz der durchaus als Motto des Festivals verstanden werden kann.
Zu sehen gibt es den Trailer hier: bit.ly/2jyQxSy

Das Tricky Women-Festifal-Programm gibt es hier: www.trickywomen.at/de/festival-programm-2017/2017

mehr...

03.03.2017

Kremserinnen starten Weinverkauf

Allegra - Taufwein 2016

Gekeltert vom Weingut Teresa Schuster aus Lengenfeld ...

Soroptimistischer Jahrgangswein - (c) SI Club Krems Fidelitas
Soroptimistischer Jahrgangswein - (c) SI Club Krems Fidelitas

"Wer gnießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse." - Dieses Zitat von Salvador Dali haben die CS aus Krems ihrem traditionellen Taufwein mitgegeben.

Der Grüne Veltliner Kamptal DAC Jahrgang 2016 aus dem Weingut Teresa Schuster wurde von der Geigerin Celine Roschek auf den Namen "Allegra" getauft.  Und jetzt kann man ihn haben. Interessentinnen wenden sich bitte wie gewohnt an Christine Raßmann.

mehr...

02.02.2017

Kinoabend SUFFRAGETTE

Wanderkino - (Eintritt freie Spende)

In Kooperation mit der Bücherei Kierling und "EU XXL - Die Reihe" lädt der Soroptimist Club Klosterneuburg anlässlich des Internationalen Frauentages zu einer Vorführung des Films

„Fesselnd wie ein Thrlller erzählt SUFFRAGETTE die spannende und inspirierende Geschichte der jungen Maud und ihres Kampfes um Würde und Selbstbestimmung. Ein Film über Frauen, die die Welt veränderten…“

am Mittwoch, den 8.3.2017 - um 19 Uhr zum Filmabend im Veranstaltungsraum der Bücherei Kierling - Haus im Grünen, Kierling Hauptstr. 114

mehr...

1 ••45